Zum Inhalt springen

Ein neuer Fußboden für die Kapelle

Im Hauptraum gibt es einen hinteren Teil, bei dem der Fußboden leicht wippte. Nachdem wir die Dielen entfernt hatten, sah man auch deutlich woran es lag. Die Balken darunter waren an einigen Stellen durch und mussten getauscht werden.

Die Balken und die Dielen haben wir in mehreren Wochen und vereinten Kräften getauscht. Nun erstrahlt der neue Fußboden in seinem Glanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.